Pfingstdialog 2017 – Europe.USA.3.0

 

Der 7. Pfingstdialog Geist & Gegenwart fand von Mittwoch, 31. Mai bis Freitag, 2. Juni 2017 auf Schloss Seggau statt.

Das Memorandum des Pfingstdialog 2017 als Download finden Sie hier.

Das Generalthema 2017: Europe.USA.3.0

Vor 70 Jahren initiierte US-Außenminister George C. Marshall einen Plan zum wirt­schaftlichen Wiederaufbau der zerstörten Länder Europas. Seit damals sind die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen der USA und Europas enger verknüpft als je zuvor. Vor diesem Hintergrund widmete sich der 7. Pfingstdialog „Geist & Gegenwart“ dem Thema „Europe.USA.3.0“.

Wie gestaltet sich das Verhältnis der USA zur EU und einzelner ihrer Mitglied­staaten? Welche Perspektiven und Interessen gibt es in Bezug auf Schau­plätze der Welt­politik – vom Nahen Osten über Ukraine/Russland bis hin zum pazifischen Raum? Wo stehen Europa und die USA hinsichtlich ihrer Öko­nomien und ihrer Innovationskraft? Welche Bedeutung hat die Marktmacht von Unter­nehmen wie Google und Facebook und was erwartet Europa von der neuen US-Administration?

Diese und weitere brennende Fragen der gemeinsamen Wertebasis sowie unter­schiedlicher Interpretationen und Interessen wurden beim Pfingstdialog in Seggau von renommierten Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft erörtert.

Einen ausführlichen Rückblick des Pfingstdialoges 2017 finden Sie hier.